Currently browsing category

Uncategorized

8. Internationales Aikido-Festival in Ankara

Vom 9. bis 14. Mai wurde in Ankara unter Leitung von Nebi Vural Sensei das 8. Internationale Aikido-Festival gefeiert. Aikidoka aus fast 20 Nationen waren dabei, um miteinander zu trainieren – und sich in Freundschaft wiederzutreffen. Höhepunkte waren auch in diesem Jahr eine große öffentliche Aikido-Gala mit Ehrengästen (darunter der japanische …

Nächstes Seminar mit Nebi Vural Sensei am 9. -10. Juni 2018

Nebi Vural Sensei besucht uns am 9. und 10. Juni. Kinder, Jugendliche und Gäste aller Stilrichtungen sind zum internationalen Seminar willkommen. Eurasia Aikido Germany (FTV 1860) Pfingstweidtstraße 7, 60316 Frankfurt Gebühr für den ganzen Lehrgang: 40 Euro / pro Einheit: 20,- Ermäßigung für Jugendliche bis 17 Jahre Mitbringen: Bokken, Jo, Tanto. …

Erfolgreiche Shodan-Prüfung

Giancarlo Boi hat am 6. Dezember mit Erfolg seine Schwarzgurtprüfung bestanden. Ein Nikolausgeschenk war der Shodan-Test nicht: 45 Minuten wurde unser Abteilungsleiter von Sami Yildiz geprüft, mit immer frischen Partnern (Dank an Chanida, Julian, Claudio, Kai). Acht Jahre lang hat sich Carlo auf den Test vorbereitet. Herzlichen Glückwunsch!

Hakama-Prüfung bestanden

In unserer Aikido-Abteilung gibt es zwei neue Hakama-Träger: Pauline und Ronald haben sich am 29. November mit Erfolg der Prüfung zum 2. Kyu gestellt. Außerdem wurden Tim, Stefan und Juschka erfolgreich zum 3. Kyu geprüft. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den Fleiß und Einsatz!

Prüfung zum 5. Kyu bestanden

Lena hat am 6. November  ihre Prüfung zum 5. Kyu mit Erfolg bestanden. Nach zwei Stunden regulärem Training wurde sie von Sensei Sami Yildiz als tori auf Herz und Nieren geprüft. Für Lena war es die erste Prüfung. Sie hat Mut und viel Kampfgeist bewiesen. Wir gratulieren herzlich zur bestandenen …

Prüfungen zum 8. Kyu

Am 24. Juni haben Lilli, Milan und Moritz erfolgreich die Prüfung zum 8. Kyu abgelegt. Abgefragt wurden Ausweichübungen, japanische Begriffe und Aikido-Grundtechniken. Alle Prüflinge haben gute Nerven und hohes Engagement bewiesen. Herzlichen Glückwunsch – und weiter so!