Realistische Selbstverteidigung – neuer Kurs startet am 30. Mai

Ab dem 30. Mai findet jeden Dienstag von 18.30  bis 19.30 Uhr im Dojo des Ravenstein-Zentrums (Pfingstweidstraße 7) ein Selbstverteidigungskurs statt. Trainer Sami Yildiz vermittelt auf Basis von Aikido- und Karate-Techniken Möglichkeiten zur Abwehr eines oder mehrerer Angreifer, Messerabwehr und das Erkennen und Verhalten in Gefahrensituationen. Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer ab 18 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich. Bitte bequeme Sportkleidung mitbringen.

Der Kurs wird dauerhaft angeboten. Formalia: Teilnehmer melden sich in der Aikido-Abteilung an und können auf Wunsch auch Aikido-Stunden besuchen. Andersherum steht auch allen Mitgliedern der Aikido-Abteilung die Teilnahme am Selbstverteidgungskurs offen.

Anmeldung und Rückfragen an aikido@ftv-frankfurt.de.