Wiederaufnahme des Aikido Trainings ab 8. Juni 2020

Ab Montag, 8.6.2020, können wir das Aikido-Training unter besonderen Bedingungen wiedraufnehmen:

Wir haben mit dem Vereinsvorstand und den Gesundheitsbehörden ein Hygienkonzept erarbeitet. Um die Gesundheit und Sicherheit aller Mitglieder und unserer Familien sicherzustellen, gelten strenge Regeln und Reglementierungen:

Es wird in kleinen Gruppen von maximal 5 (im Dojo), bzw. 12 (in der August Ravenstein Halle) Personen trainiert. Eine Voranmeldung ist zwingend notwendig! Dies ist im Mitgliederbereich in Form eines Google Docs möglich (oder Link beim Abteilungsleiter erfragen). Um die kleine Gruppengröße zu kompensieren, wird es mehrere Trainingseinheiten geben.

Trainingszeiten

  • Mo. 19-20.30 August Ravenstein Halle (12 Personen)
  • Di. 18.30-20.00 und 20-21.30 (2 Gruppen) Dojo (je 5 Personen)
  • Mi. 18.30-20.00 und 20-21.30 (2 Gruppen) Dojo (je 5 Personen)
  • Do. 18.30-20.00 und 20-21.30 (2 Gruppen) Dojo (je 5 Personen)
  • Fr. 19-20.30 August Ravenstein Halle (12 Personen)

Trainingsablauf und Hygiene

  • Für die Teilnahme am Training ist das Ausfüllen einer Einverständniserklärung Pflicht.
  • Die Umkleidekabinen sind zur Zeit geschlossen. Daher kommen wir umgezogen (Gi oder andere Trainingskleidung) zum Dojo.
  • Der Mindestabstand von 1,5m ist zu jeder Zeit einzuhalten.
  • Zur August-Ravenstein-Halle kommen wir über den Haupteingang, waschen uns einzeln die Hände in den Sanitärräumen im Eingangsbereich und kommen in die Halle. Nach dem Training verlassen wir das Dojo durch den Seitenausgang.
  • Zum Dojo kommen wir vom Seiteneingang (links neben dem Haupteingang). Wir waschen uns einzeln die Hände in den Sanitärräumen unten (am Kraftraum, Reinigungsraum), laufen durch den Garten zum Dojo und verlassen diesen nach dem Training durch den Gartenausgang.
  • Vor jeder Einheit werden die Matten nass abgewischt und der Raum desinfiziert.
  • Das Training wird mit Gymnastik, Abrollen, Solo Grundübungen und mit Waffen stattfinden. Zudem werden im Dojo und in der Halle die Fenster und Türen offen gehalten, damit eine gute Luftzirkulation stattfinden kann.
  • Wer kann, bringt seine Waffen mit oder nimmt die ausgeliehenen Waffen mit nach Hause und desinfiziert diese vor jedem Training.
  • Anzüge bzw. Trainingskleidung sind nach jedem Training zu waschen.

Wir freuen uns, euch bald auf der Matte wiederzusehen!