FAQ / Häufig gestellte Fragen

Photo by Joe Mannarino on Unsplash

Alle Informationen zum Aikido-Schnuppertraining und zur Mitgliedschaft auf einen Blick!

Für wen ist Aikido geeignet?

Aikido ist für Personen jeden Alters und aller Fitnessgrade geeignet. Es gibt aufgrund der Uhrzeit extra Unterrichtseinheiten für Kinder- und Jugendliche (hier gibt es den Trainingsplan).

Kann ich einfach an einem Probetraining teilnehmen?

Eine Anmeldung zum Probetraining wird empfohlen, ist aber nicht zwingend notwendig. Wir bitten um Kontaktaufnahme per E-Mail an aikido@ftv1860.de. Probetrainings für Erwachsene finden generell im Rahmen des Anfangertrainings (donnerstags, 19-20:30 Uhr) statt; für Jugendliche donnerstags von 17:30-19 Uhr; für Kinder von 6-12 Jahren samstags 16:30-18 Uhr.

Wie läuft eine Trainingsstunde ab?

Der Aikido-Unterricht beginnt und endet mit einer Kurzmeditation und Begrüßung (Verbeugung). Nach dem gemeinsamen Aufwärmen / Gymnastik und der Fallschule werden verschiedene Hebel, Würfe, Ausweichbewegungen mit einem Partner (aite) geübt.

Kann ich auch an anderen Tagen als donnerstags am Aikido-Unterricht teilnehmen?

Schnuppermitglieder mit Vorerfahrung können nach Rücksprache auch montags oder mittwochs am Fortgeschrittentraining teilnehmen. Dazu ist das sichere Beherrschen der Fallschule unbedingt erforderlich.

Kann ich auch mit körperlichen Einschränkungen am Training teilnehmen?

Nach Rücksprache mit einem Arzt ist die Teilnahme prinzipiell auch bei vielen körperlichen Einschränkungen möglich. Aikido wird partnerschaftlich und nicht „gegeneinander“ trainiert. Eine gewisse körperliche Robustheit und Beweglichkeit wird vorausgesetzt.

Wie finde ich euch?

Eine Anfahrtsbeschreibung gibt es hier: http://aikido-in-frankfurt.de/uber-uns/location/. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn-Haltestelle „Zoo“, Tramhaltestellen „Ostendstraße“ oder „Zoo“ oder S-Bahn-Haltestelle „Ostendstraße / Miquelallee“).

Das Probetraining hat mir gefallen – wie geht es weiter?

Freut uns! Du kannst noch zweimal hereinschnuppern, bevor du dich entscheidest, Vereinsmitglied zu werden.

Wie viel kostet die Mitgliedschaft?

Eine Übersicht über die Gebühren gibt es hier: http://www.ftv1860.de/beitraege/

Ist das Dojo barrierefrei erreichbar?

Leider nicht. Über den Hintereingang / Garten ist das Dojo über 6 Treppenstufen zu erreichen.

Wo finde ich die Umkleiden / das Dojo?

Die Umkleiden findest du im 2. Stock des Ravenstein-Zentrums. Um das Dojo zu erreichen, musst du einmal die Ravensteinhalle im 1. Stock durchqueren und durch die Tür ins Erdgeschoss herunter (Tür ist beschildert mit „Dojo“).

Was soll ich anziehen oder mitbringen?

Jogginghose und T-Shirt sowie Badeschlappen oder Zoris einpacken (ggfls. Handtuch, Fön). Falls bereits vorhanden, kann auch ein Keiko-Gi (Aikidoanzug) getragen werden. Es wird barfuß trainiert. Bitte außerdem eine Flasche Wasser mitbringen (am besten ohne Kohlensäure).